Coworking ist ein weltweit populäres Phänomen

Coworking  ist weltweit die beliebteste Arbeitsform, insbesondere für “digitale Nomaden”, Startups, Freiberufler und selbständige Unternehmer.

Im Gegensatz zu Homeoffice bieten diese Büro-Flächen flexiblen Arbeitsplätzen alle Vorteile einer professionellen Business-Umgebung. Coworking Spaces bieten Ihnen Top-Ausstattung, volle Flexibilität und die Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Coworking-space, Bürogemeinschaften
Modelfoto: Findvirksomhedslokaler.dk

Nicht nur der Gemeinschaftsaspekt spielt eine wichtige Rolle beim Bürokonzept, sondern auch der geringe Kostenaufwand. Die Kosten liegen weit unter den Fixkosten eines gewöhnlichen Büros. Unternehmen können somit Kosten sparen, bei Projekten wo viele Freiberufler oder externe Arbeitskräfte benötigt werden. Häufig werden gezielt Mitarbeiter auf bestimmte Zeit in diese Bürogemeinschaften entsandt, da die Community als Nährboden für Ideen und Kreativität gilt. Aus diesem Grund entsteht aus Coworking oftmals Startup-Unternehmen.

Die Arbeitnehmer selbst profitieren ebenfalls an dieser Zusammenarbeit. Circa 40% erzielten ein höheres Einkommen, da sie sich produktiver und motivierter fühlten.

2013 startete der Hype, angefangen in den USA mit ca. 800 Büros. Die Arbeitsgemeinschaften in Europa haben nicht lange auf sich warten lassen, schon wenige Monate später waren es in Deutschland  bereits 230.

Vorallem in den Großstädten grenzen sich die Büro-Gemeinschaften stark voneinander ab. Von Projektarbeiten in verschiedenen Kategorien (z.b. Kreativbereich) über Ausstattungen wie beispielsweise Filmstudio, Nähstudio etc. finden sich viele verschiedene Sparten.

Wie genau diese Kombination aus Arbeitsplatz und Infrastruktur funktioniert sehen Sie in diesem Video:

Coworking Space finden!

Bei MatchOffice.de finden Sie kostenlos und schnell die für Sie passende Bürogemeinschaft oder Coworking Space in ganz Deutschland.